4. November 2022

|

von: qmahsankastahl

|

Kategorien: Ausblicke, Nachrichten und Veranstaltungen

Unser IHEK ist verabschiedet

Für 2021 und 2022 hatten wir einen Aktionsplan. Nun ist unser IHEK beschlossen worden. IHEK heißt Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept. Es ist die Grundlage für die Arbeit des QM und des Quartiersrates für die nächsten Jahre.

Der Entwurf entstand auf der Basis unserer Analyse, genauer Daten aus dem Quartier und der Befragung von mehr als 800 Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem letzten Jahr. Mit Mitarbeitenden aus zahlreichen Einrichtungen und Ämtern führten wir rund 20 ausführliche Interviews, die wertvolle Erkenntnisse brachten. Hinweise kamen auch von Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen und Wohnungsunternehmen. Den Entwurf berieten wir anschließend intensiv mit dem Quartiersrat und den Verantwortlichen von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, die das Geld zur Verfügung stellt.

Ziel der Quartiersentwicklung und der Projekte ist es, ein lebenswertes, interkulturelles Quartier für Familien zu entwickeln, damit es zu einer Heimat für alle wird, wo Begegnung, Toleranz und Solidarität gelebt werden.

Im IHEK sind für die nächsten Jahre angedachte Projekte verzeichnet. Das IHEK steht dauerhaft auf der Website zum Download bereit. Auf der Website findet Ihr die jeweils aktuellen Aktionen sowie die Projekte und Bauprojekte.