19. Juli 2022

|

von: qmahsankastahl

|

Kategorien: Ausblicke, Nachrichten und Veranstaltungen

Fristverlängerung: Träger gesucht für den „Mit-Mach-Kiez“

Das Quartiersmanagement Alte Hellersdorfer Straße sucht in Abstimmung mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf sowie der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen einen Träger, der die Maßnahme „Mit-Mach-Kiez für Kiezkultur und Traditionen“ im Quartier umsetzt. Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren. Wir bitten um Angebote bis 01. August 2022.

Bisher fehlt es dem Quartier an regelmäßigen Veranstaltungen, Festen und anderen Traditionen, die die Verbundenheit der Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Quartier stärken können. Das Projekt “Mit-Mach-Kiez“ soll deshalb einen Beitrag zur Förderung lebendiger Nachbarschaften und eines interessanten Kiezlebens leisten. In Kooperation mit der Bewohnerschaft und den hiesigen Einrichtungen sollen hierfür geeignete Veranstaltungen im öffentlichen Raum und in den Einrichtungen etabliert werden.

Ausschreibung „Mit-Mach-Kiez“