17. März 2022

|

von: qmahsankastahl

|

Tags: Aktion

|

Kategorien: Aktionen, Rückblicke

Märchenhaftes Faschingsfest

26.02.2022
Mann und Kind auf Wiese mit Luftballons

Foto: mIGELito

Einen zauberhaften Fasching bescherten das Kinderhaus mIGELito und der Zauberer und Märchenerzähler Jan Dober den Kindern und Familien an der Alten Hellersdorfer Straße. Am 25. Februar kamen rund 80 kleine und große Menschen, gekleidet in dicke Schneeanzüge oder Feenumhänge, auf den Spielplatz hinter dem Familienzentrum mIGELito. Der Nebel tat ein Übriges zu der märchenhaften Atmosphäre.

Zauberer Jan Dober verband Märchenerzählkunst mit Zauberei und ließ Kinder und sogar Erwachsene ihre Zauberkräfte unter Beweis stellen.

Zu dem Interkulturellen Faschingsfest kamen viele regelmäßige Gäste des Familienzentrums, aber auch viele neue Gesichter, die dadurch auch Bekanntschaft mit den Angeboten von mIGELito machen konnten. Aus Gesprächen über die verschiedenen Märchen unterschiedlicher Kulturen entstand ein lebhafter Austausch über Ursprünge von Märchen und Sagen aus verschiedenen Ländern.

Das Fest war die letzte geförderte Aktion aus dem Aktionsfonds 2021 des Quartiersmanagements. Insgesamt wurden zehn Aktionen von sechs Antragstellenden mit 8.644 Euro finanziert. Für 2022 stehen ab Juni ebenfalls wieder rund 10.000 Euro für Aktionen aus dem Quartier zur Verfügung. Je Aktion können bis zu 1.500 Euro beantragt werden. Mehr zum Aktionsfonds 2022 hier.