10. November 2021

|

Kategorien: Ausblicke

Babylonisches Interkulturelles Fußballturnier am 12. Dezember

12.12.2021

Sport bringt Menschen zusammen und ist gesund für Körper und Seele. Deshalb hat der Babel e. V. die Veranstaltungsreihe des Interkulturellen Fußballturniers ins Leben gerufen. Am 12. Dezember findet nun das zweite Babylonische Fußballturnier statt. Am 30. Oktober war die Reihe mit mehr als 50 Teilnehmenden in der Sporthalle des Sartre-Gymnasiums gestartet.

Seit September bietet das Haus Babylon jeden Mittwoch öffentliche Trainings an. Mädchen und junge Frauen treffen sich um 16 Uhr am Haus Babylon, um in der Sporthalle der Jean-Piaget-Schule zu trainieren, wo ab 18 Uhr auch das allgemeine Training abgehalten wird.

Unterstützt wird die Initiative des Babel e. V. aus dem Aktionsfonds des Quartiersmanagements.

Wir wünschen allen Fußballbegeisterten viel Erfolg!